Slacklines für Anfänger & Profis

Beweglichkeitstraining und Koordinationskick – Slacken bietet ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm. Noch dazu macht es jede Menge Spaß. Auch wenn Slacken oder Slacklining nicht mehr ganz neu ist, gilt es nach wie vor als Trendsport. Ursprünglich kommt das Balancieren auf einem Gurtband aus dem Klettersport in den USA. Heute kann man die zwischen Bäumen gespannten Slacklines in vielen Parks und Waldstücken sehen. Auch auf Schulhöfen und Spielplätzen sind Slacklines eine beliebte Bewegungsmöglichkeit. Wir haben das passende Equipment für Anfänger und Profis... mehr...

Slackline One-Tree-Sets für Garten und Park Ihr habt nur einen...

Gibbon Slackline-Sets Slacklinen ist eine tolle...

Slackracks - Slackline Ständer für Indoor und Outdoor Vor mehr...

Slackline Zubehör Slacklining ist eine aufregende...



Artikel 1 - 20 von 25

Slacklinen als Freizeitrend

Slacken oder Slacklining ist ein Freizeittrend aus den USA und ähnelt auf den ersten Blick dem Seiltanzen. Anstatt auf einem Seil „tanzen“ Slackliner jedoch auf einem Schlauchband oder eine Art Gurtband. Es wird zwischen zwei Befestigungspunkten – in der Regel zwei Bäumen – angebracht. Der Ursprung dieser trendigen Sportart findet sich bei den Klettersportlern des Yosemite-Nationalparks. Schon in den 80er Jahren suchten sie Ruhe und Entspannung in dem besonderen Balanceakt.

Dabei ist die Sportart so viel mehr als nur Entspannung: Sie fordert auch eine Menge Konzentration, ein körperliches Gleichgewicht sowie eine gewisse Schwindelfreiheit. Wenn Sie den Schritt wagen und beim Balancieren den Kopf frei bekommen möchten, dann bestellen Sie eine unserer hochwertigen Slacklines inklusive Zubehör über unser praktisches Shopsystem.

Die Vielfalt von Slacklines

In erster Linie sind Slacklines für das mentale und körperliche Gleichgewicht sowie die Konzentration förderlich. Doch mit dem richtigen Zubehör können die robusten Seile auch die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und die allgemeine Fitness stärken. Zum Beispiel lassen sich mit Slacklines, speziellen Handgriffen und Strechbändern verschiedene Gymnastik- und Kräftigungsübungen wie Liegestütze durchführen. Ideal eignet sich hierfür das Gibbon Slackrack Fitness.

Darüber hinaus bringt das Slacklinen eine artistische Komponente mit, die besonders förderlich für die Motorik ist. Diese sogenannte Sensomotorik können Sie individuell trainieren, indem Sie die Slackline in ihrer Länge und ihrem Durchhang beliebig verstellen. Auf diese Weise schaffen Sie andere Bedingungen und erweitern gezielt Ihr jeweiliges Leistungslimit. Die Nachhaltigkeit von Variabilität und individueller Anpassung ermöglichen eine problemlose Integration des Slacklining in die Physiotherapie oder Rehabilitation. So sind unsere Slacklines mit Gestell, die sogenannten Slackracks, ideal, um Indoor auf der Slackline zu üben und trainieren. Die passenden Konzepte für Therapie und Fitness bietet der Hersteller Gibbon gleich mit an.

Slacklinen kann jedoch auch Hochleistungssport sein. Die Tricks auf der schmalen Line, die Lokalitäten, an denen Slacklines gespannt werden, all das macht diese Sportart zu etwas sehr Besonderem. Mit den Trickline-Sets bieten wir für Fortgeschrittene und Profis tolle Lines, Sets und Einzelteile, mit ddenen einer hochprofessionellen Anwendung nichts mehr im Wege steht.

Tricklines für Slackline-Profis

An unsere Profis haben wir natürlich gedacht! Deshalb bieten wir ein speziell abgestimmtes Sortiment der Gibbon Tricklines für fortgeschrittene Slackliner und Profis. Die jeweiligen Trickline-Sets Andy Lewis (Andy Lewis Trickline-Set & Andy Lewis Webbing), Elli Schulte (Elliments), Jaan Roose (Slamina) und Alex Mason (Epic Pro) bestehen jeweils aus einer Webbing Trickline und zwei Trick Tension Anchors. Wer auf der Suche nach einem einzelnen Gegenstand der Trickline-Sets ist oder gar nur ein Webbing kaufen möchte, kann sich gerne bei uns melden. Selbstverständlich liefern wir die Webbings oder das Zubehör auch einzeln.

Surfen - Riden - Bouncen mit der Trickline

Was unterscheidet Tricklines von "normalen" Slacklines? Tricklines bewegen sich dynamischer – vergleichbar mit einem Trampolin. Dadurch sind höhere und mehr Sprünge und Rotationen möglich. Die besonderen Eigenschaften lassen sich auf das Material und die extreme Spannung zurückführen. Und genau das ist der Ausgangspunkt für viele geniale Tricks. Aber seht selbst!

Knee Drop

Vergleichsweise einfach ist der Knee Drop, bei dem ihr in die Hocke geht und das Knie des hinteren Beins neben dem Sprunggelenk des vorderen Beins unter die Slackline führt. Das ist gleichzeitig ein tolles Kräftigungsprogramm für die Oberschenkel.

Surfen

Deutlich schwerer ist das Surfen. Wie auf einem Surfboard stehend wird die Line seitlich in Schwingung versetzt. Das, was Anfängern oft automatisch passiert, wird nun verstärkt. Dazu könnt ihr den vorderen Fuß in einem 45 Grad-Winkel aufsetzen, den hinteren Fuß quer zur Slackline (90 Grad).

Butt Bounce

Wer den Bounce der Slackline spüren möchte, dem empfehlen wir den Butt Bounce. Dabei lasst ihr euch aus dem Stand mit euerem Hintern auf die Trickline fallen, nutzt den Bounce und versucht, wieder in den Stand zu kommen. Das ist vom Grunde wie eine Sitzlandung im Trampolin, aber durch den schmalen Gurt sehr viel herausfordernder.

Aufspringen

Wenn ihr  gerne springt, solltet ihr über einen coolen Aufgang nachdenken. In dem ihr von der Seite auf die Slackline springt und dort entweder in den sicheren Stand gelangt oder gleich weiter mit dem nächsten Sprung agiert, wird das Slacklinen plötzlich sehr dynamisch. Wer das beherrscht, kann mit einer halben Drehung aufspringen oder mit etwas Anlauf und größerem Abstand den Sprung wagen.

Buddha

Zum Abschluß eurer Trick auf der Trickline lasst ihr Ruhe einkehren und setzt euch wie beim Yoga in der Buddha-Haltung seitlich auf die Slackine. Mit überkreuzten Füßen sitzt ihr ihr nicht mit dem Hintern auf der Line, sondern letzlich nur mit den Außenkanten der beiden Füße, die Hände sind vor dem Körper gegeneinander gedrückt, die Ellbogen fast parallel zum Boden.

Wenn ihr Lust bekommen habe, diese Tricks oder weitere Tricks zu lernen, dann schaut euch gerne bei unseren Tricklines um!

Slacklines bei Fairplay Sporthandel kaufen

Als Sportprofis verfolgen wir immer die neuesten Trends und Entwicklungen. Mit dem Slacklinen haben wir eine sehr inspirierende und vielseitige Sportart aus den USA in unser Sortiment aufgenommen. Die mentalen und körperlichen Vorteile, die Slacklinen bietet, wollen wir auch unseren KundInnen ermöglichen. Die gurtartigen Bänder sind eine echte Bereicherung für Trainingseinheiten, den Schulsport, Events und Feiern. Und, sie werden mit Sicherheit für Begeisterung sorgen.

Passend dazu finden Sie in unserem Sortiment das entsprechende Zubehör wie Bodenanker, Baumschutzelemente, Slacklines mit Gestellen und vieles mehr. Auch bei mangelnden Befestigungsmöglichkeiten haben wir die praktische Lösung: unsere wetterfesten A-Frames von Gibbon. Kontaktieren Sie jetzt unseren freundlichen Kundenservice und erfahren Sie mehr über das Slacken sowie unsere Produktvielfalt!

kein Bild
ab *
/
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/