Als Thera-Band bezeichnet man in der Regel ein...

Thera-Band®

Als Thera-Band bezeichnet man in der Regel ein Widerstandsband, das in der Therapie sowie im Fitness- und Gesundheitssport zum Krafttraining verwendet wird. Doch genau genommen greift das zu kurz, denn Thera-Band ist die Traditionsmarke für Fitness und Rehabilitation schlechthin, hinter der sich mittlerweile weitaus als ein Fitnessband aus Naturlatex versteckt. ... mehr...



Artikel 1 - 20 von 41

Thera-Band - eine Erfolgsgeschichte auch für Fairplay Sporthandel

1978 begann in Akron (Ohio, USA) die Erfolgsgeschichte des Thera-Band Übungsband mit bunten Bändern aus Latex, die mittlerweile zum Inbegriff des Widerstandstrainings geworden sind. Die kleinen Bänder für die Hosentasche, wie sie auch oft genannt wurden, sind seitdem fester Bestandteil von zahlreichen Therapiekursen, Fitnesskursen, Sportkursen und leistungssportlichem Training in zahlreichen Sportarten. Die Thera-Band Übungsbänder werden im Krafttraining, zur Schmerzreduktion, zur Gleichgewichtsverbesserung, im Ausdauertraining, zur Senkung des Blutdrucks und zur Verbesserung der Körperhaltung eingesetzt. Seit unserer Firmengründung 1997 arbeiten wir nun sehr erfolgreich mit unserem für Europa zuständigen Thera-Band-Großhandel zusammen, mehr als nur eine geschäftliche Beziehung.

Die Übungsbänder sind in 8 verschiedenen Stärken erhältlich. Je nach Nutzung bieten wir ein Kennenlern-Set mit 1,5m Übungsband, für den Gebrauch zu Hause das Band in 2,5m mit Reißverschlusstasche, die kleine 5,5m Rolle und für Vereine, Studios und Therapiepraxen die große Rolle mit 45m Thera-Band Übungsband.

Thera-Band Übungsbändern gibt es seit wenigen Jahren auch latexfrei, diese sind im Kennenlern-Set 1,5m lang, auf der kleinen Rolle sind 22m latexfreies Thera-Band und auf der großen Rolle 45m Thera-Band latexfrei.

Neben den Thera-Band Übungsbändern finden Sie bei Fairplay Sporthandel ein breites Sortiment an Thera-Band Produkten mit

Einen Überblick über alle Fitnessbänder von Thera-Band finden Sie auf den folgenden Zeilen, alternativ finden Sie oben das gesamte Sortiment unser Thera-Band-Produkte. Wenn Sie ein spezielles Produkt von Thera-Band nicht finden, zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren. Sollten Sie Anregungen zum Training mit dem Thera-Band benötigen, finden Sie in unserem Blog den Artikel Krafttraining mit dem Thera-Band.

Thera-Band Übungsbänder

Thera-Band® Übungsbänder gehören gewissermaßen zu den unerschütterlichen Dauerbrennern in Sport und Fitness. Das liegt an der besonderen Dehnungseigenschaft der Latexbänder: Je stärker sie auseinandergezogen werden, desto mehr Kraft muss dafür aufgewendet werden. Dieses Prinzip nennt man auch „progressiven Widerstand“. Der ist die ideale Grundlage für einen effektiven Muskelaufbau und unterstützt zugleich eine stabile und gesunde Körperhaltung. Je nach abgeschnittener Länge können von der 45,5m langen Rolle 22 bis 37 Bänder abgeschnitten werden.

Auf die richtige Handhabung kommt es an

Neben der Länge des Bandes sollten Sie darauf achten, dass ihr Thera-Band während der gesamten Übung unter Spannung steht. Von der Ausgangsstellung, in der Sie beginnen bis zur Endposition soll Zug durch das Band entstehen. Ist das Band in der Ausgangsstellung ohne Spannung, verringert sich der Bewegungsradius, in dem ein effektives Training stattfindet. Doch gerade das ist ein wichtiges Prinzip im Krafttraining: Anspannung über die gesamte Bewegung, nicht nur in der endgradigen Gelenkstellung.

Ein 2,5m langes Thera-Band ist etwas länger, als es für die meisten Übungen notwendig ist. Daher können Sie das Terraband [sic!] mehrmals um die Hand wickeln, damit Sie die richtige Länge erhalten. Für die meisten Übungen reichen 1,5m Bandlänge, Personen über 180cm Körpergröße können jedoch mit dem 1,5m langen Theraband des Kennenlern-Sets nicht alle Übungen ausführen.

Neben der Länge des Bandes sollten Sie darauf achten, dass ihr Thera-Band während der gesamten Übung unter Spannung steht. Von der Ausgangsstellung, in der Sie beginnen bis zur Endposition soll Zug durch das Band entstehen. Ist das Band in der Ausgangsstellung ohne Spannung, verringert sich der Bewegungsradius, in dem ein effektives Training stattfindet. Doch gerade das ist ein wichtiges Prinzip im Krafttraining: Anspannung über die gesamte Bewegung, nicht nur in der endgradigen Gelenkstellung.

Thera-Band-Sets in unterschiedlichen Stärken

Wegen ihrer Vielseitigkeit sind die Übungsbänder von Thera-Band® ein beliebtes Trainingsgerät für Fitnesskurse und im Gesundheitssport. Um alle Teilnehmer mit einem passenden Fitnessband auszustatten, bieten wir Theraband als Rollenware an. So lässt sich für jeden Teilnehmer ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Band von der Rolle abschneiden. Praktisch und kostengünstig! Vereine, Studios, Universitäten, Schulen, therapeutische Einrichtungen und weitere Organisationen, die viele Einzelbänder benötigen, können nicht nur von unserer Rollenware profitieren, sondern auch von den Staffelpreisen.

Fitnessbänder in Yard

6 Yard entsprechen etwa 5,5m, 50 Yard entsprechen etwa 45,5m und das kleine 1,5m lange Band entspricht der Umrechnung der Bandlänge 5 Fuß.

Wieviel Theraband benötigt wird, hängt von der Anzahl der Teilnehmer und der persönlichen „Wohlfühl-Länge“ ab. Grundsätzlich kann man pro Person mit einem Wert zwischen 1,50 und 1,80 Meter rechnen. Es gibt nur wenige Übungen, bei denen längere Bänder sinnvoll sind. Für Kinder oder Teilnehmer, die größer als 1,80 Meter sind, müssen die Bänder entsprechend kürzer bzw. länger sein.

Thera-Band 2,5 mit Reißverschlussbeutel

Das 2,5m lange Thera-Band ist etwas länger, als es für die meisten Übungen notwendig ist. Daher können Sie das Terraband [sic!] mehrmals um die Hand wickeln, damit Sie die richtige Länge erhalten. Für die meisten Übungen reichen 1,5m Bandlänge, Personen über 180cm Körpergröße können jedoch mit dem 1,5m langen Theraband des Kennenlern-Sets nicht alle Übungen ausführen.

Thera-Band classic 5,5m

Das Theraband auf der 5,5m langen Rolle ermöglicht es Ihnen, zwei bis drei Übungsbänder in der für Sie oder Ihre Gruppe richtigen Länge zu schneiden. Ideal als Ergänzung zur 45m Thera-Band Rolle in der Hauptfarbe für eine Vereins- oder Studiogruppe kann für diejenigen, die mehr oder weniger Widerstand benötigen, ein passendes Band angeboten werden, ohne dass gleich eine 45,5m lange Rolle gekauft werden muss. Aber auch für die Nutzer zu Hause ist die 5,5m lange Rolle toll, denn so kann man, wenn das erste Band kaputt ist, das nächste Band herausziehen - oder es lassen sich Bänder in unterschiedlichen Längen für unterschiedliche Übungen schneiden.

Die kleine Rolle von Thera-Band umfasst 5,5 m. Damit lassen sich ca. zwei bis drei Übungsbänder schneiden. Die 5,5m lange Rolle ist der Klassiker von Thera-Band, den es von Anfang an gibt. Wenn Sie sich wundern, woher die für Europäer krumm anmutenden Bandlängen stammen - die Thera-Band Übungsbänder stammen aus den USA und die Längen werden in Yard und Fuß geschnitten

Thera-Band classic 45,5m

Aus einer 45,5m Rolle (entspricht 50 amerikanischen Yard) erhält man

  • 37 Bänder mit einer Länge von 1,20 Meter oder
  • 30 Bänder mit einer Länge von 1,50 Meter oder
  • 25 Bänder mit einer Länge von 1,80 Meter oder
  • 22 Bänder mit einer Länge von 2 Metern.

CLX-Band in unterschiedlichen Stärken und Längen

CLX-Band klingt nicht nur verdammt cool, es verleiht dem Widerstandstraining auch eine völlig neue Dimension. Klassische Widerstandsbänder sind einfache, elastische Bänder mit offenen Enden. Der Trainingseffekt entsteht dabei durch den progressiven Widerstand: Je stärker das Material gedehnt wird, desto mehr Kraft muss dafür aufgewendet werden. Um die Bänder zu fixieren, wickelt man sie um Hände, Füße oder knotet sie an Türgriffen fest.

CLX steht für eine clevere Weiterentwicklung des Klassikers, denn die Schlaufen sind schon im Band integriert. Das macht Wickeln, Klemmen und Knoten absolut überflüssig. Außerdem bietet das Easy Grip Loop-System viele verschiedene, individuell wählbare Griffmöglichkeiten. Dadurch wird das ohnehin sehr vielseitige Widerstandstraining noch abwechslungsreicher.

Die Übungsbänder mit dem patentierten Schlaufensystem sind in sieben unterschiedlichen Widerstandsstufen erhältlich. Für den Einstieg empfehlen sich extra leicht dehnbare CLX-Bänder. Der Widerstand entspricht hier einem Gewicht von 1,7 Kilogramm. Bei regelmäßigem Training lässt sich der Widerstand nach und nach steigern. Maximal starke Bänder mit einem Gegengewicht von 6,5 Kilogramm sind ideal für routinierte Kraftsportler. Damit die Bänder beim Training gut zu unterscheiden sind, kommt jede Stärke in einer eigenen Farbe.

Die passende Länge des CLX-Bandes hängt von der Körpergröße und den Übungen ab. Das Thera-Band CLX-Band mit einer Länge von 2 Metern bietet für große und kleine Sportler genügend Spielraum und kann bei Bedarf passgenau zugeschnitten werden. Für größere Gruppen oder Vieltrainierer lohnt sich hingegen ein Blick auf unsere CLX-Rollenware: praktisch und preisgünstig! Auch Allergiker können sich freuen: Die CLX-Bänder sind alle latexfrei. Noch mehr Übungsbänder für Latexallergiker finden Sie in unserem Sortiment unter Thera-Band latexfrei.

Die aneinandergereihten Schlaufen der CLX-Bänder verbinden die Möglichkeiten verschiedener Trainingsgeräte. Dazu gehören Tubes, Loops, klassische Widerstandsbänder und passende Türanker. Da es nicht notwendig ist, das Band beim Work-out festzuhalten, können Übungen sowohl mit geschlossenen als auch geöffneten Handflächen durchgeführt werden. Genauso lässt sich die Kräftigung von Ober- und Unterkörpermuskulatur miteinander koppeln, zum Beispiel mit der Kniewaage. Und natürlich kann man mit den CLX-Bändern genauso trainieren, wie mit den klassischen Fitnessbändern auch.

Unser Tipp: Überlegen Sie, welchen Leistungsstand die Mehrzahl der Teilnehmer hat und wählen Sie dafür eine 45m Rolle. Ergänzen Sie diese mit zwei oder drei 5,5m Rollen Thera-Band classic, um für alle Teilnehmer die richtige Stärke zur Verfügung zu haben. Ihre Teilnehmer werden es Ihnen danken! Zahlreiche Anregungen und Ideen für Theraband-Übungen finden Sie auf unserem Blog unter Krafttraining mit dem Thera-Band.

Wussten Sie schon? Thera-Band kommt von Therapie. Daher wird Thera-Band mit "h" geschrieben. In meinen Seminararbeiten finde ich häufig die Schreibweise "Terraband" und "Teraband"

kein Bild
ab *
/
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/