Gymnastikseile für Schule und Verein

Früher war nicht alles besser, manches aber schon. Und genau deshalb erleben viele Sportgeräte, die man aus seiner Kinderzeit kennt, zurzeit ein Revival in Sport und Fitness. Bei den beliebten Klassikern ganz vorne mit dabei: das Springseil. Gerade weil es sehr einfach aufgebaut ist und sich trotzdem vielfältig nutzen lässt, sorgt es nicht nur für jede Menge Springspaß auf Spielplatz und Pausenhof, sondern ist auch fester Bestandteil in verschiedenen Sportarten. ... mehr...



Artikel 1 - 18 von 18

Gymnastikseile

Seile für Fitness, Rope Skipping und Wettkampfgymnastik

In der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) und der Wettkampfgymnastik begleitet das Seil als eines der Handgeräte die tänzerischen Übungen der Gymnasten. Beim Rope-Skipping, einem Trendsport aus den USA, geht es in verschiedenen Disziplinen um akrobatische Tricks und schnelle Sprünge. Kampfsportler und Fitnessbegeisterte nutzen das Seilspringen wiederum als effektive Methode, um Kraft und Ausdauer zu trainieren.

Ihre Vielseitigkeit können Gymnastikseile auch bei Bewegungsangeboten für die Kleinsten ausspielen: Beim Kinderturnen lassen sich damit schnell und einfach zahlreiche Reaktions- und Geschicklichkeitsspiele aufbauen. Egal ob pfiffige Spielideen, kreative Kunststücke oder intensives Cardio-Programm, wir haben für jeden Bedarf das passende Seil! Neben Gymnastikseilen und Fitnessseilen in unterschiedlichen Materialien, Längen, mit oder ohne Handgriffe finden Sie bei uns auch praktische Aufbewahrungsideen.

Springseile für Gymnastik und Turnen

Schwingen, springen, kreisen, wickeln – in der Sportgymnastik gilt es, das Seil im Einklang mit dem eigenen Körper perfekt zu beherrschen. Gymnastikseile sind aus robustem Kunststoff und haben an den Enden keine Griffe. Damit sich das leichte, flexible Seil während der dynamischen Choreographie nicht verdreht, verknotet oder zu Boden fällt, sind Koordination und Beweglichkeit gefordert.

Anders als bei der Gymnastik dreht sich beim Rope-Skipping alles um das Seilspringen. Je nachdem, ob bei den Sprüngen effektvolle Stunts, ein hohes Tempo oder die vollkommene Harmonie mit einem oder mehreren Partnern gefragt sind, kommen unterschiedliche Seile zum Einsatz. Speed Ropes sind dünne Kunststoffseile mit drehenden Handgriffen, die sehr schnelle Einzelsprünge ermöglichen. Double Dutch-Seile bestehen hingegen aus zwei langen Schwungseilen. Zwei Schwinger bewegen die Seile, während die Springer daran verschiedene Tricks zeigen.

Seilspringen als effektives Work-out

Es verbessert Kraft, Ausdauer und Koordination, es stabilisiert die Muskeln im Rumpfbereich und es verbrennt ordentlich Kalorien: Seilspringen. Dabei reichen schon wenige Minuten, um so richtig ins Schwitzen zu kommen. Kein Wunder also, dass immer mehr Sportler zum Sprungseil greifen, um es in hochintensive Work-outs zu integrieren oder die Muskulatur vor dem Training schnell aufzuwärmen.

Kugelgelagerte Griffe und Materialien wie Stahl und Leder machen die Fitnessseile besonders schnell. Und wem das noch nicht ausreicht, der trainiert mit Seilen, die über abnehmbare Gewichte an den Handgriffen verfügen. Schon die kleinen Bewegungen der Hände gegen den Gewichtswiderstand beanspruchen die gesamte Oberkörpermuskulatur und sorgen für einen zusätzlichen Trainingseffekt.

kein Bild
ab *
/
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/