Bodentrampoline: Kindergarten- & Spielplatztrampoline

Vandalismussichere Outdoor-Trampoline für Schulen, Kindergärten, Parks, Kinderspielplätze, uvm. in höchster Qualität. Achten Sie bei der Auswahl auf die Farbe des Tuchs: das gelbe Sprungtuch ist für beaufsichtigte Bereiche wie Kindergärten, die grauen Tücher sind vandalismussicher und somit auch im unbeaufsichtigten Bereich einsetzbar. ... mehr...



Artikel 1 - 10 von 10

Bodentrampoline

Kinder springen gerne auf dem Trampolin

Auf öffentlichen Spielplätzen findet man neben zahlreichen Spielplatzgeräten auch immer häufiger Trampoline von Eurotramp. Diese vandalismussicheren und der Spielplatzgerätenorm entsprechenden Spielplatztrampoline entsprechen der Spielplatzgerätenorm DIN EN 1176 und sind somit vom TÜV zertifiziert. Der einfache Einbau dieser Spielplatz-Trampoline mit drahtverstärktem Sprungtuch ermöglicht Kommunen und Gemeinden an allen öffentlichen Spielplätzen und Parkanlagen diese attraktiven Sprunggeräte aufzubauen. Dabei kann zwischen quadratischen, reckteckigen und runden (loop) Varianten des Minitramps gewählt werden. Und das Gute daran ist: der für den Fallraum notwendige Fallschutz wird mit den Sportgeräten gleich mitgeliefert.

Spielplatztrampolin im Park

Mit den Spielplatztrampolinen bieten wir vandalismussichere Outdoor Trampoline für Städte und Gemeinden an, die Spielplätze, Parks, Einkaufsstraßen,den Pausenhof der Grundschule uvm. für Kinder attraktiv gestalten möchten. Mit dem Tramp Track Playground ist hierfür eine Baureihe vorhanden, bei der das Trampolin beliebig lang gewählt werden kann. Demgegenüber sind die Trampolin-Modelle Playground und Playground XL geeignet, um mehrere einzelne Trampoline in einem Bereich zu integrieren. Dies findet man häufig im innerstädtischen Bereich oder im Schulhof von Grundschulen und schulischen Ganztagsbetreuungen. Egal ob auf dem Spielplatz, im Kindergarten, auf öffentlichen Plätzen, mit einem Eurotramp Spielplatztrampolin ist Hally Gally garantiert. Spielplatz-Trampoline begeistern Kinder und Jugendliche und können auch mit Calisthenics-Stationen kombiniert werden. Objektbeispiele für die Kombination Trampolin mit Fitnessstation finden Sie hierfür bei den Turngeräten unter Calisthenics.

Trampolin springen im Kindergarten

Für Kindergärten steht eine leicht modifizierte Trampolinvariante zur Verfügung, da Kindergärten in der Regel ein in sich geschlossenes Gelände aufweisen. Das Gelände des Kindergartens kann nur dann von Unberechtigten betreten werden kann, wenn diese einen Zaun oder eine Mauer illegal überwinden. Daher ist das Problem der Zerstörung im Kindergarten ein geringeres Problem als auf Spielplätzen. Aus diesem Grund sind für Kindergärten die Spielplatztrampoline des Modells Kindergarden mit dem gelben Tuch eine preislich attraktive Alternative. Selbstverständlich können auch die Trampoline mit dem vandalismussicheren grauen Tuch im Kindergarten verwendet werden. Mit beiden Sprungtüchern ist Spielspaß garantiert.

Spielplatztrampolin oder Gartentrampolin

Wie man in vielen Gärten erkennen kann, sind Kinder begeisterte Trampolinspringer. Allerdings wissen deren Eltern oft Eines nicht - das Springen auf den Gartentrampolinen ist gefährlich und verursacht sehr viele Verletzungen. Daher empfehlen wir allen Eltern, sich den Kauf eines Gartentrampolins sehr gut zu überlegen, zumal die Eltern auch für springende Nachbarkinder haften. Aus diesem Grund finden Sie bei Fairplay Sporthandel keine klassischen Gartentrampoline sondern ausschließlich Spielplatztrampoline und Kindergarten-Trampoline. Den Gartentrampolinen gegenüber sind die hier angebotenen Kindergartentrampoline und Spielplatztrampoline weitaus sicherer, diese Trampoline sind vom TÜV zertifiziert, für den unbeaufsichtigten Bereich konzipiert und dürfen ohne Aufsicht benutzt werden. Und diese Trampoline lassen sich ebenso in jeden privaten Garten einbauen. Auch Fitnesstrampoline sind sicherlich sicherer als Gartentrampoline, zumal hier nicht mehrere Kinder gleichzeitig springen können. Aber auch bei Fitnesstrampolinen empfehlen wir Ihnen unbedingt, springende Kinder zu beaufsichtigen. Egal welches Outdoor Trampolin Sie sich in den Garten stellen - achten Sie unbedingt darauf, dass nicht mehrere Kinder gleichzeitig springen, auch wenn dies für die Kids sehr verlockend ist.

Hohe Sicherheit mit einem Bodentrampolin

Ein Trampolin auf dem Boden reduziert die Unfallgefahr erheblich. Sowohl die Fallhöhe, als auch die Gefahr, dass ein Sicherheitsnetz nach längerem Gebrauch marode wird, machen ein Bodentrampolin gegenüber einem Gartentrampolin deutlich sicherer. Als ein für Spielplätze taugliches Trampolin sind Bodentrampoline auch im heimischen Garten als Kindertrampolin ein attraktives Spielgerät, das ebenerdig betreten und auch von Rollstuhlfahrern problemlos genutzt werden kann.

Bei der Auswahl des Bodentrampolins haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen (2m x 2 m oder 1,5m x 1,5m, oder Trampolinbahn bis zu 10m), unterschiedlichen Formen (rund und eckig) des Sprungtuchs und verschieden strapazierfähigen bzw. vandalismussicheren Sprungtüchern mit oder ohne Zusatzbeschichtung. Jedes Outdoor Mini-Tramp erfüllt höchste Anforderungen in Qualität und Sicherheit und eignet sich für den stilvollen Garten zu Hause genauso wie für öffentliche Plätze. Und das Beste an den Tramps von Eurotramp: der Einbau ist kinderleicht. Grube ausheben, Trampolin einpassen, Fallschutz aufkleben und ab geht die Post.

Wie tief muss die Bodengrube für den EInbau ausgehoben werden?

Für das runde und eckige Bodentrampolin von Eurotramp ist eine 60 cm tiefe Grube auszuheben, in die das Outdoor-Trampolin samt Randabdeckung eingesetzt wird. Die Lieferung der Bodentrampoline erfolgt im Komplettset. Wir liefern Einbaurahmen, Sprungtuch, Federn und Randabdeckung des Trampolins samt Klebematerial.

Wie groß ist die Sprungfläche?

Beim rechteckigen Bodentrampolin Modell Playground misst die Sprungfläche aus drahtverstärktem Gurtgewebe 1,07m x 1,07m, beim Playground XL 1,57m x 1,57m. Bei den runden Outdoor-Trampolinen hat der Sprungausschnitt einen Kreisdurchmesser von 0,97m (Playground Loop) bzw. 1,48m (Play Ground Loop XL).

Wie hoch können die Kinder springen?

Die limitierte Sprunghöhe beträgt aufgrund der EN 1176 maximal 50cm. Es existiert übrigens keine Gewichtsbeschränkung für die Eurotramp KidsTramps.

Wird ein Sicherheitsnetz benötigt?

Für die Bodentrampoline von Eurotramp ist kein Sicherheitsnetz notwendig.

Benötigt das Bodentrampolin eine spezielle Pflege?

Eien spezielle Pflege ist bei den Bodentrampolinen nicht notwendig. Über den Winter kann das Outdoor-Trampolin mit einer Plane abgedeckt werden. Sollte sehr viel Schnee fallen, empfehlen wird, diesen vorsichtig zu entfernen, um die Belastung der Sprungfedern gering zu halten. Sollte einmal die Grube gereinigt werden müssen, können Sie die Sprungmatte mit Hilfe des mitgelieferten Montageswerkzeugs aushängen und somit die Einbaugrube unkompliziert reinigen.

Wie sicher ist ein Bodentrampolin?

Aufgrund der leistungsreduzierten Federung  können die Kinder maximal 50cm Sprunghöhe erreichen. Die mitgelieferten Fallschutzplatten decken diese Fallhöhe mit ab. Sofern wie vorgegeben nur ein Kind das Trampolin benutzt, entfällt die Gefährung durch Zusammenstöße.  Risikosprünge wie Salti, Bauchlandungen und Rückenlandungen sind auf den Bodentrampolinen aufgrund der Größe und Federung kaum möglich. Dadurch, dass die Trampoline ebenerdig eingebaut werden, reduziert sich auf die Fallhöhe auf den Boden.

Mit Spaß die Motorik verbessern

Ob Gleichgewicht, Körperhaltung über die aktivierte stabilisierende Muskulatur, Koordination oder soziales Miteinander. Das Spielen und Toben auf einem Bodentrampolin auf dem Spielplatz, einem öffentlichen Platz oder im Kindergarten trainiert die motorische Grundlagen, fördert das soziale Miteinander und kann vergleichbar mit einem Boxsack zum Abbau von Spannungen und Aggression beitragen. Daher sind Spielplatztrampoline die perfekten Sportgeräte für jeden pädagogische Einrichtung und jede Kommune. Mit dem Spielplatztrampolin Playground und Playground XL haben wir dafür die besten Trampoline mit dem optimalen Sprungtuch für jeden öffentlichen Platz. Und wer runde Spielplatztrrampoline bevorzugt, für den sind die Modelle Loop und Loop XL die perfekte Alternative.

Einsatzbereiche der Outdoor-Trampoline

  • Schulen und Kindergärten,
  • Freibäder und Schwimmbäder
  • Freizeitparks
  • Kinderspielplätze
  • Therapieeinrichtungen
  • Barfußparks oder Bewegungsparcours
  • Ferienanlagen und Campingplätze
  • Einkaufszentren
  • öffentliche Parks und Spielplätze
  • Indoor Spielhallen
  • Hotels
  • Privatgärten
  • Zoos und Tierparks


Benötigen Sie Beratung und Unterstützung bei der Auswahl aus unserem unfangreichen Sortiment an Spielplatztrampolinen, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit unserem komptenten Serviceteam.

kein Bild
ab *
/
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/